Massage & Atemtherapie

Die Kraft der Berührung

Willkommen in diesem Raum der Veränderung, des Wachstums und der Selbstentfaltung. 
Hier geht es um sie und ihren Weg


 

Atemtherapie (Ganzheitlich integrativ)

Der Atem ist eine unserer wertvollsten Ressourcen für unser ganzheitliches Wohlbefinden. Er ist unsere Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele sowie zu unserer Umwelt. Die Arbeit am Atem dient der Selbsterkenntnis, der Gesunderhaltung und kann heilende Prozesse bei Erkrankungen und Lebenskrisen unterstützen.
Atmen heisst leben

Mehr dazu




Atemtherapie in der Schwangerschaft

In der Regel geschieht der Atem unbewusst. Gerade aber in der Schwangerschaft kann es vorkommen, dass sich Gefühle, Gedanken und vor allem auch die körperlichen Veränderungen auf die Atmung und das Körpergefühl auswirken

Mehr dazu




Atemraum Gruppenkurse

In Kleingruppen werden Atem- und Körperzentrierte Bewegungsübungen ausgeführt. Mit Hilfe der erlernten Achtsamkeit können Körper- und Atembewusstsein, sowie die Resilienz gestärkt werden. Was die Gesundheit und die Ich - Kraft unterstützt.

Mehr dazu




Atemraum- Kinder Gruppen

Mit spielerischen Übungen, Fantasierreisen und verschiedenen Hilfsmitteln wird der Atem in Ruhe oder in Bewegung auf verschiedene Weise belebt. Die darüber gewonnene Selbstwahrnehmung schafft mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit im Alltag

Mehr lesen




Altersheime/Kliniken

Dehnen, strecken, kräftigen – Die Atem-und Körpertherapie ist mit ihren unzähligen einfachen Übungen im Stehen, Liegen und Sitzen genau das Richtige, um sich schonend in Form zu halten. Sie fördert das Zusammenspiel der Muskelgruppen und hält die Gelenke geschmeidig.

Mehr lesen




Meine Behandlungsmethode

Ist variabel und ihren Bedürfnissen entsprechend mit Übungen im Sitzen, im Stehen oder in Bewegung angepasst. Behandlungen auf der Liege führe ich mit achtsamer Berührung über den Kleidern oder auf der Haut (Atemmassage mit Oel) durch.

Ich biete die Körper- und Atemtherapie in Einzelsitzungen an.
Der Stundenansatz für alle Leistungen beträgt 80.00 CHF statt 130.00 CHF.

Während meiner Ausbildung  bin ich noch nicht Krankenkassen anerkannt.
Deshalb, sind meine Stundenansätze entsprechend angepasst.

Eine Therapiesitzung variiert zwischen 60 – 90 Minuten.
Für das Erstgespräch empfehle ich 90 Minuten.